Mini Q*Bert Cabinet: Domo arigato Mr.Rotato
Februar 13th, 2011 von kellenmeister

So! Nach der Winterpause geht es nun endlich mal weiter. 🙂

Es steht an: Die Monitordrehung! (Das wohl interessanteste an dem Projekt)

Als erstes wurde der “Monitor-Teller” ausgefräst.

 

Danach die restliche Konstruktion fertig gestellt. Mit Worten kann man den Vorgang eh schlecht beschreiben. Also guckt euch einfach die Bilder an.
Diese “drehbare Montageplatte” war ein Zufallsfund im Baumarkt und liegt bei den Möbelrollen. Keine Ahnung wie die sich genau Schimpfen.

 

Tadaaa! Fertig ist die Drehscheibe.
Nun muss nur noch den Monitor samt Steuerungsplatine usw. befestigt werden.

Wie das ausssieht seht ihr nun. Den Drehvorgang sieht man natürlich nicht so gut auf den Bildern. 🙂

, , ,

2 Responses to “Mini Q*Bert Cabinet: Domo arigato Mr.Rotato”

  1. Bencao74 Says:

    hassen das schon ausprobiert? Wo kriegstn die Platine her? So liegen die Drehteil? Welcher Baumarkt?

    Mit anderen: Ich finde diese Arbeit herrvorragend!!!!

  2. kellenmeister Says:

    Jein. Ich hab zwar die Komponenten (Drehteller, Platine mit. Schrittmotor) einzeln ausprobiert, aber nicht als komplette Konstruktion. Ich lass mich überraschen vor welchen Problemen ich noch stehen werden.

Leave a Reply

RSS Feed